Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. März 2012 7 25 /03 /März /2012 13:08

Mann-ohne-Kopf_klein.jpgNachdem jetzt der 11. überflüssige Präsident endlich gewählt ist, wollen es wieder alle gewesen sein, die den guten Mann vorgeschlagen, unterstützt und gewählt haben. Er bekommt allerorten gute Kritiken – bis auf die Tatsache, dass er in "wilder Ehe" lebt (einige Hirnis haben sich ernsthaft dazu geäußert - der Mann ist 72) – deshalb heften sich auch die unwichtigsten der Unwichtigen an seine Fersen - Hinterbänkler und Karrieristen - achten Sie auf die kommenden Wochen.

Meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger ... (Würg) ...

Politiker neigen dazu, der Welt nach dem Mund zu reden, dabei bevorzugen sie eindeutig die Meinung der Mehrheit. Von der wollen sie schließlich möglichst lebenslang alle 4 bis 6 Jahre, je nach Amt und Wahlprozedere gewählt werden. Wir Wähler indes, sollten mit GMV betrachtet, einfach grundsätzlich nicht denken, dass das, was Politikerinnen und Politiker (politisch korrekt, vergessen wir die Damen nicht)... , dass das, was sie als Ihre Überzeugungen ausgeben auch wirklich welche sind. Das wäre ja schon insofern fatal, dass, wenn die Mehrheit einmal anderer Meinung sein sollte, in jedwedem Parlament eine riesige Lücke entstünde ... denn sie wären ja nicht mehr da.

Zur Verlässlichkeit von Politikern

„Wat interessiert misch mein dummes Jeschwäz von jestern.“ Frei nach Konrad Adenauer

Der Kölner, eine rheinische Frohnatur mit schwierigem Charakter, Bundeskanzler in den 1950ern und 1960ern, gilt vielen, insbesondere konservativen Damen und Herren, als Vorbild. Kein Kommentar.

Bilden Sie sich selbst eine Meinung: wiki/Konrad_Adenauer

Sie nutzen schamlos den größten Schmerz aus

Wenn Wahlkampf ist, kennt die politische Elite kein Pardon. Gut wenn dann eine Flut kommt, gut wenn dann irgendwelche Touri-Schwachmaten im Jemen oder in Afghanistan entführt werden (was haben die Leute da zu suchen?), gut wenn einer Amok läuft und ein paar Leute umlegt. Denn dann stehen die Politiker mit „Betroffenheit“ und schwülstigen Reden im Mittelpunkt. Eindrucksvoll zeigen das gerade Parteien und Politiker in Frankreich – da ist bald Wahl – sie alle tanzen auf den Toten von Toulouse den Wichtigkeitstanz. Schamlos. Das ist kein französisches Phänomen. "Unsere" sind leider auch nicht besser.

 

Sehen Sie selbst: Drama nutzt Sarkosy


Wenn Politiker nicht eine Voraussetzung für Demokratie wäre, dann müsste man sie abschaffen. Viele sind peinlich, kriminell, verlogen und ständig in der Öffentlichkeit. Letzteres ist das Schlimmste an einer hoffnungslosen Lage.

Wie kann es besser werden?

Bevor wir lange weiter schimpfen – also Sie und ich – sollten wir in die Politik gehen und Politiker werden. Demokratie geht nicht anders – und das ist das Gute daran. Allerdings müssen wir dann aufpassen, das uns das Politikergen nicht angeschaltet wird. Dagegen gibt es, außer niemals Politiker zu sein, kein Medikament. GM. Vielliecht sollten wir massenhaftder den "Piraten" beitreten. Einige Jahre geht das bestimmt gut, bis ... GMV (schon wieder).

 

News zur Piraten-Chaos-Partei

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Das GMV-Prinzip - Mission Gesunder Menschenverstand
  • Das GMV-Prinzip - Mission Gesunder Menschenverstand
  • : Es ist Zeit für die Mission GMV - mehr gesunden Menschenverstand in die Welt. Dazu braucht es Menschen, die ihn benutzen und dazu etwas zu sagen haben. Auf geht´s.
  • Kontakt

Profil

  • Jürgen
  • 54 Jahre, Unternehmer, Netzwerker, Autor. Coach und Trainer,  Vielleser, sportbegeistert (Kampfsport), Freude an Musik und Malen, an Intelligenz, Freiheit und Kreativität
Motto: Lasst mir mei Ruh
(weniger Schwachsinn, mehr Kreativität)
  • 54 Jahre, Unternehmer, Netzwerker, Autor. Coach und Trainer, Vielleser, sportbegeistert (Kampfsport), Freude an Musik und Malen, an Intelligenz, Freiheit und Kreativität Motto: Lasst mir mei Ruh (weniger Schwachsinn, mehr Kreativität)

Blogverzeichnisse

Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog BlogTraffic Blogkatalog & Blogverzeichnis

Impressum

Impressum
Jürgen Zirbik, Bergstraße 10, 96106 Ebern, zirbik -at- yahoo.de

Haftungsausschluss
Zu den von mir auf diesem Blog gesetzten Links habe ich keinerlei Einfluß auf die Inhalte und Gestaltung der Seiten.
Ich distanziere ich mich ausdrücklich von beanstandungswürdigen Inhalten dieser Seiten und mache
sie mir nicht zu Eigen.