Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
19. April 2009 7 19 /04 /April /2009 12:52

Es wird nicht einfach aber es ist einfach


„Das GMV-Prinzip®“ möchte Ihnen eine Idee davon geben, was GMV sein kann und wie es Ihnen hilft, schlicht weg besser klar zu kommen, denn mancher von Ihnen kommt nicht wirklich gut klar, sonst wären Sie nicht hier. Dazu Ideen, wie das sein kann und wie das funktioniert. Und zwar auf die einfache Art und Weise. „Unterscheiden zwischen Gut und Böse. (...) Abwägen zwischen zwei Übeln“, wie Edgar Gärtner, Leiter des Umweltforums des Think Tanks Centre for the New Europe (CNE) in Brüssel, das nennt. Ich will das ergänzen: Entscheiden zwischen dumm und clever, krank und gesund, langweilig und lebenswert (ergänzen Sie weitere).

 

GMV ist einfach. Er geht an die Wurzeln der Dinge. Deshalb ist Denken und Handeln nach GMV anstrengend. Das GMV-Prinzip® fordert Einfachheit, Klarheit, Ehrlichkeit, Offenheit und Konsequenz – und zwar immer. „Simplify yourself” in Anlehnung an Tikki Küstenmacher´s „Simplify your life“. Einfachheit bedeutet nicht zurück in die Savanne oder Höhle, aufgeben der Zivilisation, des Wohlstandes, nackt herum laufen und Gras essen oder so. Benutzen Sie GMV. Es bedeutet einfach, die Dinge, das Leben weniger kompliziert zu machen, kein „Geblubber“ (Marketingleute können das, Politiker können das, wir alle können das, leider), für sich selbst auf den Kern kommen, konzentrieren. Vereinfachen ist wichtig beim Prinzip GMV. Vor allem Vereinfachen von Denken und Entscheiden.

 

„simplify heißt vereinfachen. Der simplify-Weg heißt nicht nur so, er ist es auch. Viele Menschen finden den Sinn des Lebens nicht, weil sie zu komplizierte Fragen stellen. Weil sie nicht ahnen, wie einfach es eigentlich ist.“ 1)

Stimmt!


Wenn Sie das mit dem Vereinfachen nicht hinbekommen, vielleicht, weil gerade alles kreuz und quer läuft in Seele und Kopf (ich kenne das, ging mir jedenfalls mal so), lassen Sie sich helfen oder lassen Sie es. Sie sollen nicht schlichter werden im Sinne von „dümmer“ (Sie und ich machen genug Dummheiten, glauben Sie mir), sondern einfacher im Sinne von weniger kompliziert. Wenn Sie es schaffen, belohnen Sie sich selbst mit mehr Lebensqualität, Zufriedenheit und Selbstwirksamkeit

1) Werner Tiki Küstenmacher: Simplify your life, VNR Verlag, Bonn 2001, S.12

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Das GMV-Prinzip - Mission Gesunder Menschenverstand
  • Das GMV-Prinzip - Mission Gesunder Menschenverstand
  • : Es ist Zeit für die Mission GMV - mehr gesunden Menschenverstand in die Welt. Dazu braucht es Menschen, die ihn benutzen und dazu etwas zu sagen haben. Auf geht´s.
  • Kontakt

Profil

  • Jürgen
  • 54 Jahre, Unternehmer, Netzwerker, Autor. Coach und Trainer,  Vielleser, sportbegeistert (Kampfsport), Freude an Musik und Malen, an Intelligenz, Freiheit und Kreativität
Motto: Lasst mir mei Ruh
(weniger Schwachsinn, mehr Kreativität)
  • 54 Jahre, Unternehmer, Netzwerker, Autor. Coach und Trainer, Vielleser, sportbegeistert (Kampfsport), Freude an Musik und Malen, an Intelligenz, Freiheit und Kreativität Motto: Lasst mir mei Ruh (weniger Schwachsinn, mehr Kreativität)

Blogverzeichnisse

Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog BlogTraffic Blogkatalog & Blogverzeichnis

Impressum

Impressum
Jürgen Zirbik, Bergstraße 10, 96106 Ebern, zirbik -at- yahoo.de

Haftungsausschluss
Zu den von mir auf diesem Blog gesetzten Links habe ich keinerlei Einfluß auf die Inhalte und Gestaltung der Seiten.
Ich distanziere ich mich ausdrücklich von beanstandungswürdigen Inhalten dieser Seiten und mache
sie mir nicht zu Eigen.