Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. Februar 2009 4 26 /02 /Februar /2009 13:59
Wie Sie unbeschadet am deutschen "Humor" vorbei kommen
oder
Wer nicht geflüchtet war, hat jetzt einen Leberschaden


Karneval, Fasching, Fastnacht. Hat alles seine Traditionen und damit eine historisch-kulturell-soziologisch-psychologisch-pädagogische Berechtigung. Schade nur, dass Dinge, die so wichtig sind, so organisiert und verwaltet sind, von Obrigkeit, Brauereien, Spirituosenherstellern und der Politik gut geheißen werden, so niveaulos, langweilig, eintönig, geistig unterrepräsentiert und einfach nur grottenschlecht sind.

Ich habe keinen Fernseher. Und das ist gut so. Schon in normalen Zeiten ist die Glotze kaum auszuhalten. Sie stiehlt Lebenszeit und das teilweise auf einem Niveau, von dem die Produzenten der Schrott-Sendungen selbst nicht gedacht hatten, dass sie - aus welcher Not auch immer - einmal hineinrutschen könnten. Ich will die Sendungen à la Richterin Salesch, "Talk-dich-um deinen-nicht-vorhandenen-Verstand", Dschungelcamp (gute Güte ), usw nicht aufzählen. Es ist mittlerweile auch so viel Mist im Angebot, dass mich eine Aufzählung einfach überfordern würde. Und jetzt auch noch Karneval, Fasching, Fastnacht - gibt es noch einen Begriff dazu - klärt mich auf!

O.k. - ab und zu muss der normale Mensch einfach mal die Sau rauslassen. Einverstanden. Aber dann tut´s doch einfach, ohne das auch noch stundenlang zu übertragen. Gewürzt mit Kommentaren nach Art "Dat kölsche Dreijesschtirn kütt janz am Ende vom Zoch (ich bin Franke, sorry, ist n Versuch), aber dat düert jo nit meä a su lang. Da hen wiä jo nuch et jenuch Zit für ze plaudere" - aaaaahhhhhhh! - und das über Stunden. Ich hatte es am Rande beim Besuch mitbekommen. Ich hab ja keinen Fernseher. Und das ist gut so - und wird immer besser.

Es gibt Zeiten, da können Sie machen was sie wollen. Sie müssen durch. So ist´s mit Karneval, Fasching, Fastnacht. Wem´s gefällt - schön, Glückwunsch. Wem nicht, Pech. Aber jetzt ist ja erst mal Ruhe bis 11.11. - Mir wird was fehlen: Merkel, Seehofer und Steinmeier mit Narrenkappe: Erwachsene Leute infantilst außer Rand und Band, Kinder, die zur Ruhe mahnen - alles fern von Krisen. Selbst das schlechte Wetter war besser, als das gute sein wird, das noch kommt (klar?)

GMV sagt: Die Welt bleibt wie sie ist - auch an Karneval - und jeder Jeck ist anders

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Torsten 02/27/2009 10:17

Du sprichst mir aus der Seele. Ich habe zwar einen Fernseher, jedoch war es nicht möglich TV zu schauen. Die öffentlich Rechtlichen waren ja infiziert vom Karneval. Zum .... Jetzt ist ja erstmal vorbei - Zum Glück

Über Diesen Blog

  • : Das GMV-Prinzip - Mission Gesunder Menschenverstand
  • Das GMV-Prinzip - Mission Gesunder Menschenverstand
  • : Es ist Zeit für die Mission GMV - mehr gesunden Menschenverstand in die Welt. Dazu braucht es Menschen, die ihn benutzen und dazu etwas zu sagen haben. Auf geht´s.
  • Kontakt

Profil

  • Jürgen
  • 54 Jahre, Unternehmer, Netzwerker, Autor. Coach und Trainer,  Vielleser, sportbegeistert (Kampfsport), Freude an Musik und Malen, an Intelligenz, Freiheit und Kreativität
Motto: Lasst mir mei Ruh
(weniger Schwachsinn, mehr Kreativität)
  • 54 Jahre, Unternehmer, Netzwerker, Autor. Coach und Trainer, Vielleser, sportbegeistert (Kampfsport), Freude an Musik und Malen, an Intelligenz, Freiheit und Kreativität Motto: Lasst mir mei Ruh (weniger Schwachsinn, mehr Kreativität)

Blogverzeichnisse

Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog BlogTraffic Blogkatalog & Blogverzeichnis

Impressum

Impressum
Jürgen Zirbik, Bergstraße 10, 96106 Ebern, zirbik -at- yahoo.de

Haftungsausschluss
Zu den von mir auf diesem Blog gesetzten Links habe ich keinerlei Einfluß auf die Inhalte und Gestaltung der Seiten.
Ich distanziere ich mich ausdrücklich von beanstandungswürdigen Inhalten dieser Seiten und mache
sie mir nicht zu Eigen.